Mehr zum Hörspiel

Vom Buch «D Seisler hiis böös» gibt es neu eine szenische Hörspielfassung mit über 30 Stimmen!

Icon_headphones

Ausschnitte vom neuen Hörspiel

Senslerdeutsches Hörspiel von Christian Schmutz

Die Sensler sind Deutschfreiburger. Sie leben zwischen Deutsch- und Welschschweiz und gehen leicht vergessen. Ständig gibt es Grabenkämpfe und Missverständnisse mit Nachbarn jenseits von Saane und Sense. Doch Hilfe naht. Die neue ‹Sensler Hotline› mit Berater Toni Schöpfer soll den Einheimischen Selbstvertrauen und Auftrieb verleihen. Doch Toni ahnt zunächst nicht, dass einflussreiche Mächte im Hintergrund die Fäden ziehen. Er muss die Sensler vor der Verschwörung retten!


Szenische Hörspielfassung mit über 30 Stimmen

 

D Seisler hiis böös
Hörspiel

10. November 2017
19.- Fr., CD ZYT 4360
Zytglogge Verlag

Bestellen

4360_CD_Phonag

Jetzt auf RadioFR

zwischen dem 23. Oktober und dem 21. November 2017 jeden Morgen um 10.15 Uhr und als Wiederholungen am Wochenende werden Teile des Hörspiels gesendet

Der Autor und der Zytglogge Verlag danken herzlich

Für die Unterstützung: Stiftung für Radio und Kultur Schweiz
Für die Produktion: André Rossier, Mediapub SA
Für die Beratung: Buschi Leuenberger, Radio SRF
Für die Illustrationen: Marco Ratschiller
Für die Zusammenarbeit: RadioFR

Allen Sprecher/-innen

Benjamin Zurron, Susanne Trachsel, Niklaus Talman, Luc Spori, Roberto Bargellini, Christian Von Erlach, Pascal Schnarrenberger, Simon Thalmann, Andrea Wegmüller, Mireille Schafer, Nina Ayer, Anna Binz, Matthias Walpen, Dominik Gisin, Emil Rossier, Marco Dietrich, Marc Kipfer, Marc Burri, Susi Galliker, Miriam Schneuwly, Corina Sturny, Nicole Fasel-Rossier, Sebastian Herzberg, Pierre Meyer, Mathias Marti, Philippe Lauper, Yolanda Witwer, Stephanie Auderset, Andrea Högger, Tanja Raemy, André Rossier

Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone